Job-Angebot

Zur Verstärkung unseres tollen Teams suchen wir ab sofort für die Standorte Heidelberg und Speyer:

Systemisch-integrative Lerntherapeut:innen (w/m/d) für Legasthenie

Vollzeit oder Teilzeit (mind. 60%) – Freie Mitarbeit oder Festanstellung

Im ASS Lerntherapiezentrum bieten wir seit mehr als 25 Jahren Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien individuelle Unterstützung rund um das Thema Lernen an. Unsere systemisch-integrative Lerntherapie verbindet Lernen auf anderen Wegen mit einem pädagogisch-therapeutischen Ansatz. Daher arbeiten wir ausschließlich einzeln mit unseren Klient:innen.

Unsere Schwerpunkte: 

  • Legasthenie- und Dyskalkulietherapien
  • Stressbewältigung und Entspannung
  • Lerncoaching bei Schul- und Prüfungsängsten
  • Angeleitetes freies Schreiben bei expressiven Schreibstörungen
  • Elternberatung und Elternseminare
  • Coaching im Bildungskontext für Studierende und Lehrende

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unterstützende, wertschätzende und fröhliche Atmosphäre, die dafür sorgt, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und weiterentwickeln können.
  • Zu Beginn Ihrer Tätigkeit nehmen Sie praxisbegleitend an einer internen Weiterbildung teil, die ein Jahr lang durch ein intensives Mentoring ergänzt wird.
  • Regelmäßige interne Fortbildungen und Supervisionen halten Sie auf dem Laufenden und in Bewegung.
  • Bei der Entwicklung eigener Schwerpunkte unterstützen wir Sie gerne.
  • Schöne, zentral gelegene Räumlichkeiten mit vielfältiger Ausstattung bieten Ihnen einen optimalen Rahmen für Ihren lerntherapeutischen Alltag.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Einzeltherapien mit Kindern und Jugendlichen
  • Planung und Reflexion
  • Lerntherapeutische Diagnostik
  • Elternberatung, Kontakt zu Schulen und Facheinrichtungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision, Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im pädagogischen/psychologischen Bereich
  • Studium im sprachlichen Bereich
  • Sie sind eine positive und lösungsorientiert denkende Persönlichkeit.
  • Sie lieben es, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und diese individuell zu unterstützen.
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und eine einfühlsame Art zeichnen Sie aus.
  • Sie haben Freude am Lernen und an der beruflichen wie persönlichen Entwicklung.

Bewerbung mit Bild?

Sehr gerne, wenn es ein Foto ist, in dem Sie das sehen, was Sie ausmacht. Das kann auch ein Schnappschuss aus dem Urlaub sein. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Gabriele Kopf

(Geschäftsleitung)

E-Mail: kopf@ass-lz.de

Tel.: 06221 – 60 19 82